Inhalt

Ebenholz

Rosa Yassin Hassan


Roman

Aus dem Arabischen von Riem Tisini

Leineneinband mit Prägung, fadengeheftet mit Lesebändchen

300 Seiten

ISBN 978-3-941822-02-3




19,90 EUR
(enthaltene MwSt: 1,30 EUR)
Stück: 

Die Protagonistinnen in Ebenholz sind fünf Frauen. Eine Truhe aus Ebenholz begleitet das Leben der Frauen aus fünf Generationen: Urgroßmutter, Großmutter, Mutter und Tochter. Sie waren verträumt, verliebt, rebellisch und gebildet. Dennoch müssen alle den gleichen Kampf in einer patriarchalischen Gesellschaft ausfechten, bedienen sich jedoch unterschiedlicher Mittel. Die Urenkelin Angela führt uns durch das Leben der Frauenlinie, die bis in die Zeit der osmanischen Herrschaft in Großsyrien zurückreicht. Authentisch beschreibt Rosa Yassin Hassan eine Zeitgeschichte ihres Landes im 20. Jahrhundert, doch zart und einfühlsam zeichnet die Autorin ihre Frauenfiguren.


Der Roman sorgte bei seinem Erscheinen für Aufsehen. Das syrische Kulturministerium hatte ihn zwar mit dem zweiten Preis, dem „Hanna Mina Preis“ für junge Romanautoren ausgezeichnet, hat jedoch in der arabischen Ausgabe einige Passagen gestrichen, die sich mit Sexualität befassen. Alawi Verlag veröffentlicht die Übersetzung des unzensierten Originalmanuskripts.

Kontextspalte

Ihr Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.